Mittwoch, 25. Juni 2014

{MEET&EAT#1} Café PILOT -Leipzig

Soooo,
Letzten Samstag ging's los: Anne und ich starteten unsere erste Test-Mission. 

"Proband": das Café PILOT im Centraltheater(draufklicken!), Ecke Bosestraße/Gottschedt-straße, Leipzig. 
Erster Eindruck: Von außen eher unauffällig, innen sehr geradlinig, geräumig & hell. Es gab mehrere freie Tische, war trotzdem gut gefüllt. 
Service: Ne glatte 10! Super nett, zuvorkommend, nicht aufdringlich -Frau halt. :D Sowohl Getränke als auch Essen ließen nicht lange auf sich warten.
Essen/Getränke: Wir hatten beide eine "Pilotenlimonade", Anne eine Spargelsuppe & ich ein Spargelrisotto. War alles der Hammer!! Nur blöd, dass wir danach nicht mehr konnten... gibt ne Kuchenvitrine. Naja, damit haben wir ein Alibi, nochmal hinzugehen. ;)  
Publikum: Scheinbar überwiegend Studenten, sympathisch und sehr gechillt. 
Sauberkeit: gut
Preis-Leistungs-Verhältnis: sehr gut!

Fazit: Super Start für unsere "Mission"! Birgt nur die Gefahr, dass wir dort öfter hängen bleiben.. D.h., unser ambitioniertes Vorhaben, uns durch Leipzig's Gastronomie zu kämpfen, ist schon nach der 1. Woche gefährdet.. ;D

Hugs & kisses,

tufybelle

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen