Freitag, 6. Juni 2014

Abwechslung im Praktikum + Seaport Village ♡

Soooo,
gestern bin ich innerhalb meines Praktikums endlich mal aus dem Büro rausgekommen! :) Um 11.30 Uhr kam ein Anruf von der Chefin rein: "Leute, kommt mal alle zum Old Globe Theater, da ist ein BBQ für alle Mitarbeiter des Balboa Parks." Okaaay :D Also hieß es: Handys/Kameras geschnappt, Namensschilder angesteckt & raaaus :) Es gab alle möglichen Gewinnspiele/ Tombolas, ein kleines BBQ- & Dessert-Buffet, Musik, etc. Wir -endlich mal in freier Wildbahn- natürlich sofort über das Buffet hergefallen -ich wiederhole: um 11.30 Uhr- und anschließend in den Photo Booth-Bus reingesprungen :D Dann noch schnell ein paar Kontakte geknüpft -und sich nebenbei in alle möglichen Houses of Pacific Relations zum Essen am nächsten Sonntag einladen lassen und zu guter Letzt noch Karikaturen von uns malen lassen. Anschließend wurde nochmal alles fotografiert & dann 2h später schön entspannt am Palm Canyon entlang wieder zurück ins Büro gegangen. :D Echt ein geiler Arbeitstag & dieses Mal hab ich es sogar auf die Reihe gekriegt, meine Klamotten am Leben zu lassen. :) 
Nach der Arbeit bin ich dann runter zum Seaport Village gefahren. RICHTIG schön dort! :o Ich bin dort also ne Weile rumgelaufen, hab Fotos gemacht, am Pier gegessen & einfach etwas in der Sonne gesessen. :) Irgendwann habe ich mich dann am Hafen entlang auf den Weg zum Broadway gemacht & habe von dort aus wieder den Bus nach Hause genommen. Bin dieses Mal sogar an der RICHTIGEN Haltestelle ausgestiegen! :D Abends noch schnell die Fotos auf den Laptop geladen & dann war ich doch tatsächlich erst nach Mitternacht im Bett! Ich werde den Jetlag los, yay! :D Bin heute morgen trotzdem schon um 7.30 aufgewacht.. aber immerhin :P 

Tschööö,
tufybelle








Unconditional Surrender Statue


National Salute to Bob Hope & the Military

Palmen.. wie immer :D

Santa Fe Train Depot 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen